Monday, November 3, 2008

Dollfuß war kein Nazi!

Envoyé : 20/10/2006 17:03

Muß es erst extra gesagt werden?

Dollfuß starb 1934, weil er keinen Anschluß haben wollte, solange Hitler in Deutschland an die Macht war. Hitler hat seinen Mörder dekoriert.

Dollfuß fand den Nazismus heidnisch, erdrückend und grausam: was dieser in vielen Hinsichten auch war.

Wenn in manchen ökonomisch-ethischen oder antikommunistischen bzw antikapitalistischen Hinsichten Ähnlichkeiten zwischen Nazismus und Austrofaschismus bestehen, kann daraus nicht gevolgert werden, daß Austrofaschismus Nazismus gewesen sei.

1 comment:

Hans Lundahl said...

Zum Beispiel gab is in Österreich keine Schulpflicht, Hausschulung war durchaus erlaubt, wie bei der Familie von Trapp (siehe Sound of Music, oder, etwas ernster, das Buch Maria von Trapps